Mit blauem Auge davongekommen

Mit blauem Auge davongekommen

Wie soll man dieses Spiel beschreiben? Die Bad Boys präsentieren sich innerhalb von 40 Minuten als 2 komplett verschiedene Mannschaften.

Sieht man von Bellunos Riesenchance nach nicht einmal 20 Sekunden ab, dominieren wir die ersten 8-9 Minuten total und führen 2:0. Martin nach einem Sololauf in der ersten Minute und Roman mit einem Hammer ins lange Eck im Powerplay sorgen für eine frühe Führung und es schaut so aus als ob wir einen souveränen Sieg einfahren werden. Doch aus irgendeinem Grund spielen wir danach nicht mehr weiter.

Auf einmal geht überhaupt nichts mehr. Kein Pass passt, kaum ein Zweikampf wird gewonnen und rennen tut auch niemand mehr. Wir machen Belluno stark und so fällt nach guten elf Minuten der Anschlußtreffer. Ein Gewühle vor unserem Tor und im dritten Nachschuß landet der Ball im Netz.

Kurz nach Wiederanpfiff in der zweiten Halbzeit fällt dann im Powerplay für Belluno der 2:2 Ausgleich. Ein Schuß der sich irgendwie ins Tor dreht, und den unser Goalie wohl unterschätzt hat. Ansonsten das gleiche Bild, wir spielen als wie wenn wir zuviel Glühwein intus haben. Trotz dreier Poweplays, einmal sogar für anderthalb Minuten in 5 gegen 3, gelingt nicht viel. Belluno tut sich nicht schwer unsere Angriffsbemühungen abzuwehren. In den letzten fünf Minuten spielen wir zwar praktisch nur in Bellunos Hälfte, trotzdem sind keine zwingenden Torchancen drin. Dann, als sich alle schon aufs Penaltyschießen vorbereiten, schafft Belluno einen Gegenangriff, und riskiert dabei zuviel. Wir fangen den Ball ab und Roman startet einen Konter, den Matthias M. erfolgreich abschließt und den 3:2 Siegestreffer in letzter Minute für die Bad Boys sicherstellt.

Ohne Bellunos Leistung schmälern zu wollen, wir sind heute nicht im Bilde und müssen im kommenden Spiel gegen Gröden Reaktion zeigen.

Golden League

1. Spieltag
Bad Boys
Steinhaus
3 - 2
Ergebnis
BC
Belluno
Halbzeit 1 2 G
Bad Boys 2 1 3
BC 1 1 2
PP
4
UZ
1
PP
1
UZ
4
Bad Boys Steinhaus 3 - 2 BC Belluno
00:421:0BAD BOYS
Martin Hofer
(Daniel Platter)
07:13BC
Matteo Pioggia
2 Schläger in Hand2 Min.
07:432:0BAD BOYS
Roman Hofer
(Daniel Platter)PP
11:242:1BC
Federico De Bona
23:09BAD BOYS
Daniel Platter
Beinstellen2 Min.
23:422:2BC
Marino Pierobon
28:04BC
Federico De Bona
Beinstellen2 Min.
28:38BC
Leonardo Battistel
Beinstellen2 Min.
36:18BC
Oscar Trevisson
Unsportliches Verhalten2 Min.
39:333:2BAD BOYS
Matthias Marchiori
(Roman Hofer)
Spiel-Statistiken
25.0%
Powerplay
%
Penalty Killing
1
Powerplay-Tore
100.0%
Powerplay
75.0%
Penalty Killing
1
Powerplay-Tore
# Name Tore Assists Punkte SM PPT UZT PST PS Schüsse %
6Aichner Fabian00000
5Hofer Josef00000
20Hofer Martin1100000
46Hofer Roman11201000
17Hopfgartner Christian00000
66Innerbichler Matthias00000
99Marchiori Diego00000
21Marchiori Matthias1100000
4Messner Oswald00000
13Natoli Luca00000
91Platter Daniel2220000
31Oberhollenzer Christian0000090.778

Legende

Pos: Position
SM: Strafminuten
GWG: Spielentscheidende Tore
PPT: Powerplay-Tore
UZT: Unterzahl-Tore
PST: Penalty-Tore
PS: Penalty-Schüsse
GT: Gegentore
GT⌀: Gegentore pro Spiel
S: Sieg
N: Niederlage
U: Unentschieden
SO: Shutout