Bad Boys - Bomboras 4 zu 0

Bad Boys - Bomboras 4 zu 0

Im Derby am 7.Spieltag der Vorrunde gegen die Bomboras gab es einen klaren 4 zu 0 Erfolg. Wie schon im Spiel gegen Pochi legten wir los wie die Feuerwehr und erzielten bereits nach 29 Sekunden nach einem schönen Konter das 1 zu 0. Martin schob nach schönem Zuspiel von Harry aus kurzer Distanz ein. Anders als im Pochi-Spiel, wo wir postwendend den Ausgleich kassierten, legten wir keine 2 Minuten später nach, und nach einem Schuss von Armin stand es dann 2 zu 0. Wir gaben uns auch mit dieser Führung nicht zufrieden, spielten weiter auf das Tor der Bomboras und Roman erzielte mit einem schönen Schuss aus halbrechts in Minute 5 das nächste Tor für die Bad Boys. Als Martin schon mit der nächsten Aktion auf und davon zog, allein auf den Torwart zulief und diesen dann auch im Nachschuss überwinden konnte, war die Entscheidung gefallen - 4 zu 0 nach nicht einmal 5 Minuten! Danach stellten wir aus nicht nachvollziebaren Gründen den Spielbetrieb ein, schoben uns die Bälle völlig unmotiviert zu und schafften es nicht, gegen einen resignierenden Gegner nachzulegen. So schafften es die Bomboras, bis zur Pause keine nennenswerten Möglichkeiten mehr zuzulassen.

Nach dem Seitenwechsel wollten wir wieder nachlegen, kamen auch wieder zu einigen Möglichkeiten, doch Harry, Ossi, Roman, Matthias, Martin sowie Christian versiebten reihenweise beste Möglichkeiten, so dass mit Fortdauer des Spiels auch eine gehörige Portion Resignation dazu kam. In der Abwehr wurden wir auch fehlerhaft und so kamen die Bomboras auch zu einigen Kontermöglichkeiten. Bei einem Lattentreffer in der letzten Minute hatten wir auch noch etwas Glück, und so blieb es am Ende dann beim hochverdienten, wenn auch glanzlosem 4 zu 0 Erfolg im Derby. Mann des Tages war diesmal Martin Hofer, der bei seinem Comeback nach der Verletzungspause mit 2 Toren und einem Assist überragend war. Aufgrund einer Verwechslung wurden ihm im SMS- Service der Bad Boys gleich beide Tore "gestohlen" und Armin und Roman zugeteilt. Hiermit möchten wir uns bei ihm und auch bei unseren Mitgliedern für diese Fehlinformation entschuldigen. Ehre wem Ehre gebürt. Bravo Martin!!!!!! Nun haben wir am nächsten Wochenende erst mal spielfrei, am 28.Dezember geht es dann im Heimspiel gegen Nanno, den Tabellenletzten. In diesem Spiel gilt es dann wieder konzentriert anzutereten, und mit dem 7.Sieg in Folge die Tabellenführung zu verteidigen.

1:0 Martin Hofer (0.29, Harry Egger)

2:0 Armin Leiter (2', Martin Hofer)

3:0 Roman Hofer (4', Harry Egger)

4:0 Martin Hofer (4.51)

Silver League

7. Spieltag
Bomboras
Bruneck
0 - 4
Ergebnis
Bad Boys
Steinhaus
Halbzeit 1 2 G
Bomboras 0
Bad Boys 4
PP
UZ
2
PP
2
UZ
Bomboras Bruneck 0 - 4 Bad Boys Steinhaus
Spiel-Statistiken
Powerplay
100.0%
Penalty Killing
Powerplay-Tore
%
Powerplay
%
Penalty Killing
Powerplay-Tore
# Name Tore Assists Punkte SM PPT UZT PST PS Schüsse %
39Crazzolara Armin00000
60Duregger Christian00000
75Egger Harald2200000
5Hofer Josef00000
20Hofer Martin21300000
46Hofer Roman1100000
66Innerbichler Matthias00000
11Leiter Armin1100000
4Messner Oswald00000
91Platter Daniel00000
8Solbach Thomas00000
31Oberhollenzer Christian0000031.000

Legende

Pos: Position
SM: Strafminuten
GWG: Spielentscheidende Tore
PPT: Powerplay-Tore
UZT: Unterzahl-Tore
PST: Penalty-Tore
PS: Penalty-Schüsse
GT: Gegentore
GT⌀: Gegentore pro Spiel
S: Sieg
N: Niederlage
U: Unentschieden
SO: Shutout