Bad Boys holen in Belluno nur einen Punkt

Bad Boys holen in Belluno nur einen Punkt

Die Vorzeichen standen nicht schlecht, 10 einsatzfähige Spieler vor Ort in Claut (Vereinsrekord für Claut), 2 zum Teil mehr als unglückliche Niederlagen hinter uns und die beiden bisherigen Spiele in Claut beide gewonnen! Da müsste doch eigentlich etwas gehen..., oder? Dann noch ein super Beginn, Harry erzielte bereits nach wenigen Minuten den Führungstreffer, bei einem Angriff von Belluno konnte der Ball erobert werden und nach Zuspiel von Matthias startete Harry von hinter der eigenen blauen Linie und verwandelte mit einem schönen Lupfer ins Kurze. Super! Aber dann schon bald Mitte der ersten Halbzeit ein erster Rückschlag, Helmut erlitt einen Muskelfaserriss und fällt für mindestens 2 Spiele aus. Und Belluno drängte natürlich auf den Ausgleich, dabei wurde die beste Chance einige Minuten vor der Pause vergeben, als ein Belluneser Stürmer einen Querpass alleinstehend nicht im Tor unterbringen konnte.

Nach der Pause verlief die Partie aber wieder anders, die Bad Boys kontrollierten das Spiel klar und erspielten sich eine Chance nach der anderen. Aber Sowohl Daniel, Matthias und Harry scheiterten nach Alleingängen am Tormann. Auch mehrere Überzahlsituationen konnten nicht genützt werden, Belluno wirkte in dieser Phase passiv und konnte kaum Akzente setzen. Dies änderte sich erst nach einem Timeout als sich Belluno wieder fangen konnte, und nochmals auf den Ausgleich drängte. Einen ersten mehr als gefährlichen Schuss konnte unser Tormann Georg Hofer (spielte stark) mit einer Glanzparade abwehren. Nachdem die Zeitanzeige auch noch ausgefallen war und bereits eine Strafe gegen unseren Verteidiger Josef angezeigt war, konnte Belluno aufs Tor schießen. Unser Goalie konnte den Ball nur kurz abwehren und ein Belluneser Stürmer sagte danke und lupfte zum Ausgleiche ein, 2 Minuten vor Schluss. Die letzen Minuten war dann nichts mehr zu machen. Fazit in den letzten 3 Spiele gegen direkte Konkurrenten nur einen Punkt, eine Katastrophe!!! Diese konnten sich zwar auch noch nicht entscheidend absetzten, aber auf jeden Fall ist jetzt jedes Spiel ein Endspiel.

Golden League

11. Spieltag
BC
Belluno
1 - 1
Ergebnis
Bad Boys
Steinhaus
Halbzeit 1 2 G
BC 1
Bad Boys 1
PP
1
UZ
4
PP
4
UZ
1
BC Belluno 1 - 1 Bad Boys Steinhaus
Spiel-Statistiken
Powerplay
100.0%
Penalty Killing
Powerplay-Tore
%
Powerplay
100.0%
Penalty Killing
Powerplay-Tore
# Name Tore Assists Punkte SM PPT UZT PST PS Schüsse %
9Burkhart Martin00000
75Egger Harald1100000
33Hofer Eduard00000
5Hofer Josef00000
46Hofer Roman00000
66Innerbichler Matthias1100000
12Laner Helmut00000
4Messner Oswald00000
91Platter Daniel00000
8Solbach Thomas00000
69Hofer Georg00000

Legende

Pos: Position
SM: Strafminuten
GWG: Spielentscheidende Tore
PPT: Powerplay-Tore
UZT: Unterzahl-Tore
PST: Penalty-Tore
PS: Penalty-Schüsse
GT: Gegentore
GT⌀: Gegentore pro Spiel
S: Sieg
N: Niederlage
U: Unentschieden
SO: Shutout