Kann man mit 21 Strafminuten ein Spiel gewinnen?

Kann man mit 21 Strafminuten ein Spiel gewinnen?

Diese Frage stellte sich am Sonntag beim unserem Spiel gegen Welschnofen. Man kann, aber dazu muss man die Chancen, welche man hat verwerten. Trotz gar einiger Chancen, welche schön herausgespielt wurden, konnten wir den Ball nicht im Tor unterbringen. Jeder der Stürmer hat zumindest eine hochkarätige Chance, aber es sollte nicht sein. Mit Verlauf des Spieles kam es dann zu der Strafenflut, wobei sicher einige dumme Fehler bzw. Fouls von uns dabei waren, andere Strafen waren unverständlich. Und so kam es wie es kommen musste, etwa 2 Minuten vor Schluss verloren wir den Ball an der Bande, ein Pass in die Mitte und ein satter Schuss unter die Latte besiegelten unsere Niederlage.

Golden League

1. Spieltag
Bad Boys
Steinhaus
0 - 1
Ergebnis
Kings
Welschnofen
Halbzeit 1 2 G
Bad Boys 0 0 0
Kings 0 1 1
PP
2
UZ
9
PP
9
UZ
2
Bad Boys Steinhaus 0 - 1 Kings Welschnofen
Spiel-Statistiken
Powerplay
88.9%
Penalty Killing
Powerplay-Tore
11.1%
Powerplay
100.0%
Penalty Killing
1
Powerplay-Tore
# Name Tore Assists Punkte SM PPT UZT PST PS Schüsse %
75Egger Harald20000
63Hilpold Hannes20000
5Hofer Josef50000
20Hofer Martin00000
17Hopfgartner Christian00000
66Innerbichler Matthias40000
21Marchiori Matthias00000
4Messner Oswald20000
13Natoli Luca20000
99Treyer Gabriel00000
31Oberhollenzer Christian0000070.857

Legende

Pos: Position
SM: Strafminuten
GWG: Spielentscheidende Tore
PPT: Powerplay-Tore
UZT: Unterzahl-Tore
PST: Penalty-Tore
PS: Penalty-Schüsse
GT: Gegentore
GT⌀: Gegentore pro Spiel
S: Sieg
N: Niederlage
U: Unentschieden
SO: Shutout