Saisonbeginn mit Pokalspiel gegen Gröden

Saisonbeginn mit Pokalspiel gegen Gröden

Die EM abgehakt - ausser Spesen und Kopfweh nichts gewesen - beginnt am Sonntag, 10.11. die neue Saison. In Neumarkt spielen wir das erste Spiel der Gruppenphase im Pokal gegen die junge Grödner Mannschaft. Am Ende schaut ein 1:1 heraus, mit dem wir nicht ganz zufrieden sein können. Wir hatten klar mehr vom Spiel, und einige gute Chancen, mehr als ein Tor gelingt uns aber nicht. Nach wenigen Minuten sind wir in Unterzahl nach einer fragwürdigen Strafe gegen Martin. Als wir uns zu sehr vom Tor zur Bande weglocken lassen, rennt ein Grödner Spieler allein vor die Kiste. Ein Pass Richtung Mitte vors Tor, den unser Goalie wegschlagen will, der Gegner ist aber zur Stelle und der Ball landet im Tor. 0:1. In der zweiten Halbzeit gelingt nach einer schönen Kombination der Ausgleich durch Daniel. Wir haben das Spiel unter Kontrolle, Gröden wird bei 2 weiteren Überzahlsituation gefährlich, aber es bleibt letztendlich beim 1:1.