Bad Boys gewinnen gegen Neumarkt, nach zwei knappen Auftaktsniederlagen

Bad Boys gewinnen gegen Neumarkt, nach zwei knappen Auftaktsniederlagen

6:0 hiess es nach 40 Minuten, ein Ergebnis das klarer war als das Spiel. Zu verdanken war dies vor allem dem sehr guten Spiel mit dem Ball. Der Sturmabteilung gelang an diesem Abend vor dem gegnerischen Tor praktisch alles. Luca eröffnete in der zweiten Minute den Torreigen, nach schönen Lupfer und Doppelpass mit unserem Center Matthias lupfte er unter die Querlatte. Danach dauerte es ein wenig, bis Martin seine Triple vollenden konnte. Mehrmals wurde er schön freigespielt und ließ dem gegnerischen Tormann keine Chance. Ähnlich machten es dann Ossi und zum Abschluss wiederum Luca. So fühlt es sich also an, wenn die Bälle reingehen. Dieses Glück hatten wir bei den beiden vermeidbaren Niederlagen gegen Belluno und die Pochi leider nicht. In beiden vorangegangenen Spielen wäre mehr drin gewesen, aber aufgrund anderer wichtiger Prioriäten waren einige unserer Topspieler verhindert. Weiter geht es am Samstag 16:00 mit dem Spiel gegen die Sharks. Die letzten Spiele waren alles andere als langweilig. Also nicht verpassen.

Golden League

3. Spieltag
BC
Neumarkt
0 - 6
Ergebnis
Bad Boys
Steinhaus
Halbzeit 1 2 G
BC 0
Bad Boys 6
PP
UZ
PP
UZ
BC Neumarkt 0 - 6 Bad Boys Steinhaus
Spiel-Statistiken
Powerplay
%
Penalty Killing
Powerplay-Tore
%
Powerplay
%
Penalty Killing
Powerplay-Tore
# Name Tore Assists Punkte SM PPT UZT PST PS Schüsse %
75Egger Harald2200000
5Hofer Josef00000
20Hofer Martin31400000
17Hopfgartner Christian00000
66Innerbichler Matthias00000
21Marchiori Matthias1100000
4Messner Oswald1100000
13Natoli Luca2200000
91Platter Daniel2200000
99Treyer Gabriel00000
60Engl Alex00000

Legende

Pos: Position
SM: Strafminuten
GWG: Spielentscheidende Tore
PPT: Powerplay-Tore
UZT: Unterzahl-Tore
PST: Penalty-Tore
PS: Penalty-Schüsse
GT: Gegentore
GT⌀: Gegentore pro Spiel
S: Sieg
N: Niederlage
U: Unentschieden
SO: Shutout