BADBOYS KÖNNEN DOCH SIEGEN

BADBOYS KÖNNEN DOCH SIEGEN

Nach zwei Niederlagen in Folge, finden die BadBoys auf den Siegesweg zurück. Die BadBoys konnten die beste Mannschaft aufbieten und so gestärkt in das Spiel gehen. Trainer Harry gab uns die richtige taktische Einstellung, um das Spiel als Sieger zu verlassen. Schon in den Anfangsminuten war dem Gegner klar, dass es kein leichtes Unterfangen gewesen wäre, die BadBoys zu bezwingen. Selten kam Val di Sole überhaupt zum gegnerischen Tor. In der Minute 10:36 gelang Luca nach schöner Vorarbeit von Martin das Führungstor. Immer wieder wurde Val di Sole im eigenen Drittel eingeschürt. Sowohl die erste als auch die zweite Linie der BadBoys erarbeiteten sich einige hochkarätige Chancen. Die Gastmannschaft konnte sich auch einige gute Einschussmöglichkeiten erarbeiten, scheiterte aber immer wieder am gut positionierten Torhüter Christian. In der zweiten Halbzeit änderte sich vom Spiel her nicht viel: die BadBoys waren immer sehr aggressiv und spielbestimmend. Was folgte war ein Überzahlspiel der BadBoys. Nach einem knallharten Schuss von Spielertrainer Harry, nützt Luca den Abpraller und netzt zum 2:0 ein. Heuer ist das Powerplay der BadBoys sehr effizient und torreich. In der Folge überstehen die BadBoys auch ein Unterzahlspiel. Torhüter Christian zeigte sich wieder von seiner allerbesten Seite, als er ein gemachtes Tor verhinderte. In den letzten Minuten gelang dem Paradeblock mit Daniel, Martin und Luca ein schöner Angriff und Martin konnte durch Vorlage von Luca sein erstes Saisontor erzielen. Torhüter Christian wurde aufgrund seiner guten Leistung mit seinem zweiten shutout in dieser Saison belohnt.

Toschützen:

1:0 Luca N. (Martin H.),

2:0 Luca N. (Harald E.),

3:0 Martin H. (Luca N.).

Strafminuten: BadBoys 6 - Val di Sole 6

Golden League

3. Spieltag
Bad Boys
Steinhaus
3 - 0
Ergebnis
BC
Val di Sole
Halbzeit 1 2 G
Bad Boys 1 2 3
BC 0 0 0
PP
2
UZ
2
PP
2
UZ
2
Bad Boys Steinhaus 3 - 0 BC Val di Sole
Spiel-Statistiken
50.0%
Powerplay
100.0%
Penalty Killing
1
Powerplay-Tore
%
Powerplay
50.0%
Penalty Killing
Powerplay-Tore
# Name Tore Assists Punkte SM PPT UZT PST PS Schüsse %
39Crazzolara Armin00000
75Egger Harald00000
33Hofer Eduard00000
5Hofer Josef00000
20Hofer Martin1140000
46Hofer Roman00000
17Hopfgartner Christian00000
66Innerbichler Matthias20000
4Messner Oswald00000
13Natoli Luca21301000
91Platter Daniel00000
2Rainer Josef00000
31Oberhollenzer Christian0000081.000

Legende

Pos: Position
SM: Strafminuten
GWG: Spielentscheidende Tore
PPT: Powerplay-Tore
UZT: Unterzahl-Tore
PST: Penalty-Tore
PS: Penalty-Schüsse
GT: Gegentore
GT⌀: Gegentore pro Spiel
S: Sieg
N: Niederlage
U: Unentschieden
SO: Shutout