Brutale 0:6 Niederlage

Brutale 0:6 Niederlage

So einseitig wie das Ergebnis vermuten läßt, war das Spiel lange nicht. Eine in der 2. Halbzeit viel zu offensive Spielweise ließ die Bad Boys allerdings ins offene Messer laufen. Zudem erwischte Goalie Christian Oberhollenzer einen rabenschwarzen Tag. In der 1. Halbzeit, die Bad Boys spielten erheblich besser als noch die Woche zuvor in Cavalese, hatten mehr vom Spiel als der amtierende Meister Pocchi 89. Zuerst hatten Matthias Innerbichler und "Rookie" Roman Hofer gute Möglichkeiten zum 1:0, ehe unser Goalie auf der Gegenseite einen eher harmlosen Schuß passieren lassen musste. Martin Hofer hatte kurz darauf nach einer Hereingabe von Daniel Hofer den Ausgleich auf dem Schläger, doch sein Schuß war zu ungenau. Es blieb beim 1:0. Mit Beginn der 2. Halbzeit, und viel zu früh, machte man hinten auf und fing sich in der Folge viele Konter ein. So fiel auch das 2:0 nach einem sehenswerten Doppelpass aus einer 2 gegen 2 - Situation. Die Bad Boys waren sichtlich geschockt und warfen nun alles nach vorne. Doch der Meister machte hinten geschickt zu und ließ nicht viele Chancen zu. Auch insgesamt 3 Überzahlsituationen brachten die Gäste nicht gerade in Bedrängnis. Als Verteidiger Eduard "Edl" Hofer einen Schuß des Gegners abfälschte und sich der Ball erneut hinter dem Goalie ins Tor senkte war das Spiel gelaufen. Den Rest kann man sich schenken; das 0:4 fiel nach einem Abpraller; beim 0:5 und 0:6 hatte die Hintermannschaft das Spiel längst abgehakt. Ob jetzt der Trainerstuhl wackelt oder nicht, die Mannschaft muß aufwachen und endlich einsehen, daß man nur aus einer gesicherten Abwehr heraus erfolgreich sein kann. Ein Dank an die zahlreichen Fans für die Unterstützung, hoffentlich hat unsere Mannschaft das nächste Mal mehr zu bieten! Tore: 0:1 Marco Stringari (7:37) 0:2 Marco Stringari (22:11) 0:3 Marco Stringari (26:37) 0:4 Gianfranco D'Aquisto (36:30, PP) 0:5 Simone Zeni (36:57, PP) 0:6 Gianfranco D'Aquisto (37:51) Strafminuten: Bad Boys Harald Egger (18:30, Stockschlag) Harald Egger (35:08, Beinstellen) Daniel Platter (36:57, unsportliches Verhalten) Pochi 89 Roland Lazzeri (11:20, Bandencheck) Simone Zeni (16:56, hoher Stock) Simone Zeni (24:07, Stockschlag) Marvin Dossi (34:13 ?)

Golden League

2. Spieltag
Bad Boys
Steinhaus
0 - 6
Ergebnis
Pochi 89
Buchholz
Halbzeit 1 2 G
Bad Boys 0
Pochi 89 6
PP
4
UZ
3
PP
3
UZ
4
Bad Boys Steinhaus 0 - 6 Pochi 89 Buchholz
Spiel-Statistiken
Powerplay
66.7%
Penalty Killing
Powerplay-Tore
33.3%
Powerplay
100.0%
Penalty Killing
1
Powerplay-Tore
# Name Tore Assists Punkte SM PPT UZT PST PS Schüsse %
5Christanell Hannes00000
75Egger Harald140000
33Hofer Eduard00000
20Hofer Martin00000
46Hofer Roman00000
66Innerbichler Matthias00000
4Lechner Martin00000
11Leiter Armin00000
12Oberleiter Armin00000
91Platter Daniel20000
31Oberhollenzer Christian00000150.600

Legende

Pos: Position
SM: Strafminuten
GWG: Spielentscheidende Tore
PPT: Powerplay-Tore
UZT: Unterzahl-Tore
PST: Penalty-Tore
PS: Penalty-Schüsse
GT: Gegentore
GT⌀: Gegentore pro Spiel
S: Sieg
N: Niederlage
U: Unentschieden
SO: Shutout